Das Ziel: Mai gehören Gewichtsverlust, Herz-und Gehirn Gesundheit, Krebs Prävention und Diabetes Prävention und Kontrolle.

Die Behauptung: Du wirst Gewicht verlieren, es behalten und eine Menge chronischer Krankheiten vermeiden.

Die Theorie: Es ist allgemein anerkannt, dass die Leute in den an das Mittelmeer angrenzenden Ländern länger leben und weniger leiden als die meisten Amerikaner vor Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das nicht so überraschende Geheimnis ist ein aktiver Lebensstil, Gewichtskontrolle und eine Diät, die in rotem Fleisch, Zucker und gesättigten Fettsäuren niedrig ist und hoch in Erzeugnissen, Nüssen und anderen gesunden Nahrungsmitteln ist.

Wie funktioniert die mediterrane Ernährung?


GEBOTE UND VERBOTE

Tun: Legen Sie auf Vollkorn und Gemüse auf.


It depends – there isn’t “a” Mediterranean diet. Greeks eat differently from Italians, who eat differently from the French and Spanish. But they share many of the same principles. Working with the Harvard School of Public Health, Oldways, a nonprofit food think tank in Boston, developed a consumer-friendly Mediterranean diet pyramid that emphasizes eating fruits, veggies, whole grains, beans, nuts, legumes, olive oil, and flavorful herbs and spices; fish and seafood at least a couple of times a week; and poultry, eggs, cheese and yogurt in moderation, while saving sweets and red meat for special occasions. Top it off with a splash of red wine (if you want), remember to stay physically active and you’re set.

[ Check out the Mayo Clinic Diet , die eine zweiteilige Ansatz, Gewicht zu verlieren verfügt.]

Denn das ist ein Essen-Muster – nicht eine strukturierte Diät – du bist auf eigene Faust, um herauszufinden, wie viele Kalorien Sie essen sollten, um Ihr Gewicht zu verlieren oder zu pflegen, was Sie tun werden, um aktiv zu bleiben und wie Sie Ihr Mittelmeer gestalten werden Menü.

 

Werden Sie Gewicht verlieren?

Während einige Leute befürchten, dass das Essen einer Diät wie die Mittelmeerdiät, die relativ reich an Fetten ist (denken Sie Olivenöl, Oliven, Avocado und etwas Käse), halten sie fett, mehr und mehr Forschung schlägt vor, das Gegenteil ist zutreffend. Natürlich hängt es davon ab, welche Aspekte Sie annehmen und wie es mit Ihrer aktuellen Diät vergleicht. Wenn Sie zum Beispiel ein “Kaloriendefizit” in Ihren Plan bauen – weniger Kalorien essen als Ihr täglich empfohlenes Maximum oder Abbrennen extra durch die Ausübung – Sie sollten einige Pfunde vergießen. Wie schnell und ob du sie behaltest, liegt bei dir.

Hier ist ein Blick auf ein paar Studien mit Gewichtsverlust:

  • Eine Studie von 2016 in der Lancet Diabetes & Endocrinology Zeitschrift, die Daten von Predimed analysierte – eine fünfjährige Studie einschließlich 7.447 Erwachsene mit Typ 2 Diabetes oder in Gefahr für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die entweder eine mediterrane Ernährung mit Olivenöl ergänzt, die gleiche Diät ergänzt zugeordnet wurden Mit Nüssen oder einer Kontrolle Diät – festgestellt, dass Menschen auf der Mittelmeer-Versionen die wenigsten Zentimeter zu ihren Taillen hinzugefügt. Die Olivenöl-Leute verloren das meiste Gewicht.
  • Eine 2010-Studie in Diabetes, Adipositas und Metabolismus zugeordnet 259 übergewichtige Diabetiker zu einer von drei Diäten: eine Low-Carb-Mediterran-Diät, eine traditionelle mediterrane Ernährung oder eine Diät, die auf Empfehlungen der American Diabetes Association basiert. Alle Gruppen wurden angewiesen, 30 bis 45 Minuten mindestens dreimal pro Woche auszuüben. Nach einem Jahr verloren alle Gruppen Gewicht; Die traditionelle Gruppe verlor einen Durchschnitt von etwa 16 Pfund, während die ADA-Gruppe 17 Pfund sank und die Low-Carb-Gruppe 22 Pfund verloren.
  • Eine weitere Studie, veröffentlicht in der New England Journal of Medicine im Jahr 2008, zugeteilt 322 mäßig fettleibige Erwachsene zu einer von drei Diäten: Kalorien-beschränkt fettarm; Kalorien-beschränkte Mittelmeer; Und nicht-kalorien-beschränkte Low-Carb. Nach zwei Jahren hatte die Mittelmeer-Gruppe durchschnittlich 9 7/10 Pfund verloren; Die fettarme Gruppe, 6 4/10 Pfund; Und die Low-Carb-Gruppe, 10 3/10 Pfund. Obwohl Gewichtsverlust nicht unterschiedlich zwischen den Low-Carb und Mittelmeer-Gruppen, beide verloren deutlich mehr als die fettarme Gruppe tat.
  • Eine 2008-Analyse von 21 Studien in der Zeitschrift Obesity Reviews schloss die Jury ist immer noch auf, ob nach der mediterranen Ernährung führt zu Gewichtsverlust oder eine geringere Wahrscheinlichkeit der Übergewicht oder fettleibig.

Wie einfach ist es zu folgen?

Weil Mittelmeer-Diäten nicht ganze Nahrungsmittelgruppen verbieten , sollten Sie nicht Schwierigkeiten haben, langfristig zu entsprechen.

Convenience: Wenn Sie kochen wollen, gibt es ein Rezept und ergänzenden Wein, der Sie über den Atlantik transportieren wird. Oldways ‘umweltfreundliche Tipps machen die Mahlzeitplanung und Vorbereitung einfacher. Und du kannst essen , solange du jemanden mitbringt, um die kräftigen Vorspeisen zu teilen.

Rezepte: Oldways bietet zahlreiche Rezepte, einschließlich dieser Führer mit Mahlzeiten, die alle kosten $ 2 oder weniger eine Portion. Ansonsten wird eine einfache Google-Suche viele gesunde mediterrane Mahlzeiten vorstellen. Wollen Sie mehr Inspiration? Oldways empfiehlt ” The New Mediterranean Diet Kochbuch: Eine köstliche Alternative für lebenslange Gesundheit .”

Essen Sie heraus: Wenn Sie tun, umarmen Sie die Ernährung die Affinität für das Teilen, indem Sie eine Vorspeise für die zwei von Ihnen. Und seien Sie sicher, mit einem Haus Salat beginnen oder bestellen Sie extra Gemüse a la carte, um Ihre Füllung zu bekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *